Name Titel Euro Versand Lieferbar Auswählen
Mumford, Steve Bagdad Journal - Bilder aus dem besetzen Irak 38,00 Anfrage

Weiter / Grösser
Der Irak ist ein Land, das nicht zur Ruhe kommt, Fast täglich hören wir neue Meldungen über Attentate und Terroristen, das Leben dort scheint eine Aneinanderreihung von Blutbädern zu sein. Doch was geschieht wirklich in den Straßen Bagdads? Wie leben die Menschen? Was bewegt sie? Wie beurteilen sie die Präsenz der Amerikaner im eigenen Land? Der New Yorker Maler Steve Mumford ist in den Jahren 2003 und 2004 mehrmals in den Irak gereist, um genau diese Fragen zu beantworten. In über 190 Bildern präsentiert er ein facettenreiches Bild des heutigen Irak, das nichts hat von offizieller Propaganda oder der kühlen Distanz professioneller Medien. Man hat fast das Gefühl, selbst dort gewesen zu sein. 240 Seiten, HC-gebunden

*Standartpaket in Deutschland – innerhalb einer Woch Neuer Titel